Holzhausen

Autoren Anmeldung



Aktuelle Termine

Einladung zu einer Öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates Holzhausen
Am Dienstag, 23. Januar 2018 um 18.00 Uhr findet eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates statt.
Treffpunkt vor dem Rathaus bezüglich Ortsmittelpunktgestaltung

T a g e s o r d n u n g

1. Einwohnerfragestunde (ab 18.30 Uhr im Sitzungssaal)

2. Ortsmittelpunktgestaltung Holzhausen – weiteres Vorgehen

3. Antrag von Lutz Strobel auf Ausscheiden als Ortsvorsteher und Ortschaftsrat zum 30. April 2018 gemäß § 16 Abs. 1 Ziff. 4

4. Nachrückeverfahren in den Ortschaftsrat

a.) Feststellung eventueller Hinderungsgründe für Frau Brigitte Wegenast auf Nachrücken in den Ortschaftsrat zum 01. Mai 2018

5.  Ökokonto Holzhausen – Abwicklung 2018

6.  Bauangelegenheit

Antrag auf Aufstockung der Verwaltung um ein 4. Obergeschoss sowie die Vergrößerung der Kalthalle, Heubergstraße 2, Sulz-Holzhausen

7.  Bekanntgaben

8. Anfragen der Ortschaftsrätinnen und Ortschaftsräte

 

Zu dieser Sitzung darf ich interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich einladen.

Lutz Strobel

Ortsvorsteher

Pflanzung von 50 Obstbäumen im Gewann „Pfingstbrunnen“ am 1. April 2017 (Aktualisiert) Drucken E-Mail

Liebe Mitbürgerinnen und liebe Mitbürger,

im Bereich der Streuobstwiese „Pfingstbrunnen“ wurde vor 2 Jahren auf einer gut 0,7 ha großen Fläche der Schwarzdorn entfernt. Dort werden nun wie früher es dort schon der Fall war, Obstbäume gepflanzt. Auch im Bereich „Lindenbaum“ südlich des Sportgeländes werden Obstbäume gepflanzt.

 

Insgesamt 50 Obstbäume sind 2017 im Haushaltsplan 2017 finanziert. Die Bäume sind bei der Baumschule Karle in Dautmergen bestellt und sollen am 01. April 2017 gepflanzt werden. Die Umweltgruppe und der Ortschaftsrat laden interessierte Bürgerinnen und Bürger ein an dieser Pflanzaktion mitzuwirken. Treffpunkt ist am Samstag, 01. April 2017 um 8.30 Uhr bei der Streuobstwiese „Pfingstbrunnen“. Bitte bringen Schaufeln und Spaten mit.

Die Ortschaftsverwaltung Holzhausen wird für die Verpflegung sorgen.

Wir freuen uns auf viele Mitbürgerinnen und Mitbürger, die diese Aktion aktiv unterstützen.

Flyer mit kurzer Anleitung [hier klicken]

Ihr

Lutz Strobel

Ortsvorsteher