Holzhausen

Aktuelle Termine

Einladung zu einer Öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates Holzhausen
Am Dienstag, 23. Januar 2018 um 18.00 Uhr findet eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates statt.
Treffpunkt vor dem Rathaus bezüglich Ortsmittelpunktgestaltung

T a g e s o r d n u n g

1. Einwohnerfragestunde (ab 18.30 Uhr im Sitzungssaal)

2. Ortsmittelpunktgestaltung Holzhausen – weiteres Vorgehen

3. Antrag von Lutz Strobel auf Ausscheiden als Ortsvorsteher und Ortschaftsrat zum 30. April 2018 gemäß § 16 Abs. 1 Ziff. 4

4. Nachrückeverfahren in den Ortschaftsrat

a.) Feststellung eventueller Hinderungsgründe für Frau Brigitte Wegenast auf Nachrücken in den Ortschaftsrat zum 01. Mai 2018

5.  Ökokonto Holzhausen – Abwicklung 2018

6.  Bauangelegenheit

Antrag auf Aufstockung der Verwaltung um ein 4. Obergeschoss sowie die Vergrößerung der Kalthalle, Heubergstraße 2, Sulz-Holzhausen

7.  Bekanntgaben

8. Anfragen der Ortschaftsrätinnen und Ortschaftsräte

 

Zu dieser Sitzung darf ich interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich einladen.

Lutz Strobel

Ortsvorsteher

Freiwillige Feuerwehr Drucken E-Mail

Freiwillige FeuerwehrSeit Anno 1860 spricht man von der freiwilligen Feuerwehr in Holzhausen. Was heisst denn freiwillige Feuerwehr im 20. Jahrhundert und welche Bedeutung kommt ihr zu ? Die Feuerwehren haben eine Wandlung vollzogen und werden dies noch weiter tun, bedingt durch die äusseren Einflüsse.

Die Feuerwehren verändern sich und dies gilt auch für die freiwillige Feuerwehr Holzhausen, weg von der reinen Brandbekämpfung zur Umweltwehr und Katastrophenschutz im weitesten Sinn. Was heisst das für die freiwillige Feuerwehr ?

Auch in Holzhausen sind Grossbrände selten geworden, bedingt durch andere Bauweisen und Brandschutzmassnahmen die man früher nicht hatte. Dadurch ist auch die Wehr in Holzhausen gezwungen worden, sich noch mit anderen Dingen als nur Brandbekämpfung zu beschäftigen. Dies sind ölspuren und Sturmschäden beseitigen, Absperrungen bei Grossereignissen organisieren, verstopfte Abwasserkanäle säubern, Landschaftspflege, Waldputzeten organisieren und unterstützen und noch vieles mehr. Dadurch ist es umsomehr erforderlich, genügend Nachwuchs zu haben um diesen Aufgaben gerecht zu werden. Dieser Dienst ist absolut freiwillig und mehr oder weniger unentgeltlich.

Warum soll ich dann zur Feuerwehr ?
Sie ist kein Verein ! - Kein Geld zu verdienen ! - Kein Spassverein ! - überhaupt kein Verein !
Und dennoch hat sie etwas, was es interessant macht - und dies hauptsächlich hier in Holzhausen. Nämlich eine gut funktionierende Truppe, mit einer sehr guten Kameradschaft. Diese ist absolut notwendig, da sich jeder auf jeden verlassen muss. Diese Kameradschaft wird nicht nur bei den Familientagen, Grillfesten oder Ausflügen gepflegt; sie kommt bei jeder übung zum Tragen. Dies wird auch am Gerätehaus ersichtlich, welches in Eigenleistung erbaut wurde. Deshalb, auf gehts zur Feuerwehr, ob schon 17, 18, 19 oder über 20, wer Lust hat und sich uneigennützig für die Allgemeinheit in Holzhausen engagieren will, muss nur zu einer übung kommen, um sich ein Bild zu machen.

Übungen sind immer am zweiten Sontag im Monat. Übungsbeginn ist um 08.00 Uhr. Es kommt auch in der Zeitung und im Mitteilungsblatt. Für die ganz jungen Bürger gibt es auch eine Jugendfeuerwehr, welche zentral in der Kernstadt auf Sulz-Kastell geführt wird. Auch hier steht, neben dem Dienst und der Ausbildung die Kameradschaft und Freude im Vordergrund. Dies wird durch regelmässige Besuche eines Erlebnisbades, Zeltlagers, durch Wettkämpfe usw. unterstrichen und gelebt.

Auch diese Wehr ist bemüht, Jugendliche so gut als möglich zu integrieren, damit sie Freude an der Feuerwehr haben. Alle Jugendlichen, welche Interesse haben, können sich unverbindlich mit unserem Kommandanten Alex Leuze in Verbindung setzen und werden gerne beraten, auch besteht die Möglichkeit, mal bei einer übungsstunde reinzuschnuppern oder mit zur Jugendfeuerwehr zu fahren. Also auf geht´s getreu dem Leitspruch der Feuerwehr:
"Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr."

Infos:
Alex Leuze, Abteilungsleiter, Albstr. 4, Tel. 07454 / 6528
Dietmar Kopf, Stellvertr. Abteilungsleiter, Hauptstr. 17, Tel. 07454 / 406954