Holzhausen

Aktuelle Termine

Einladung zu einer Öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates Holzhausen
Am Dienstag, 23. Januar 2018 um 18.00 Uhr findet eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates statt.
Treffpunkt vor dem Rathaus bezüglich Ortsmittelpunktgestaltung

T a g e s o r d n u n g

1. Einwohnerfragestunde (ab 18.30 Uhr im Sitzungssaal)

2. Ortsmittelpunktgestaltung Holzhausen – weiteres Vorgehen

3. Antrag von Lutz Strobel auf Ausscheiden als Ortsvorsteher und Ortschaftsrat zum 30. April 2018 gemäß § 16 Abs. 1 Ziff. 4

4. Nachrückeverfahren in den Ortschaftsrat

a.) Feststellung eventueller Hinderungsgründe für Frau Brigitte Wegenast auf Nachrücken in den Ortschaftsrat zum 01. Mai 2018

5.  Ökokonto Holzhausen – Abwicklung 2018

6.  Bauangelegenheit

Antrag auf Aufstockung der Verwaltung um ein 4. Obergeschoss sowie die Vergrößerung der Kalthalle, Heubergstraße 2, Sulz-Holzhausen

7.  Bekanntgaben

8. Anfragen der Ortschaftsrätinnen und Ortschaftsräte

 

Zu dieser Sitzung darf ich interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich einladen.

Lutz Strobel

Ortsvorsteher

Gratulation der bürgerlichen Gemeinde zur Konfirmation Sonntag, 07. Mai 2017 Drucken E-Mail
Samstag, den 15. April 2017 um 00:00 Uhr

Am kommenden Sonntag, 07. Mai 12017 um 10.00 Uhr feiern 4 Mädchen und 1 Junge aus unserem Ort in der Georgskirche das Fest der Konfirmation.

 

Folgende Holzhauser Mädchen und Jungen werden durch diese Konfirmation in die Evangelische Kirchengemeinde aufgenommen:

Luis Hummel, Friedhofstraße 8/1,

Kimberley Lehmann, Stadionstraße 3,

Jessica Schreiner, Stadionstraße 32 und

Elena und Julia Simen, Hopfenstraße 26

Zu diesem großen Fest möchte auch die bürgerliche Gemeinde allen Konfirmanden mit ihren Eltern und Verwandten gratulieren und Gottes Segen zu diesem Fest wünschen.

Die Ortschaftsverwaltung wünscht sich, zusammen mit der Kirchengemeinde, dass die Konfirmanden Freude bekommen, auch nach der Konfirmation am Gemeindeleben der Evangelischen Kirchengemeinde mitzuwirken und teilzuhaben.

Es lohnt sich bestimmt, innerhalb der Kirche Gemeinschaft mit anderen zu haben. Gerade in der heutigen Zeit brauchen wir wieder, so meine Auffassung, vermehrt diese Gemeinschaft untereinander und miteinander.

Ich wünsche allen Konfirmanden mit ihren Eltern und Verwandten einen schönen Festtag und weiterhin eine gute Gemeinschaft in unserer Kirche.

 

Ihr

Lutz Strobel

Ortsvorsteher