Beerdigungschor Holzhausen, eine Ära geht zu Ende Drucken

Am Freitag den 13. Januar 2017 traf sich der Beerdigungschor Holzhausen zum letzten mal. Die Sängerinnen und Sänger bedauern es sehr, Beerdigungen nicht mehr umrahmen zu können.  Bei einer kleinen Abschlußfeier wurde Gerda Flaig von Dieter Haigis für ihre langjährige Organisation geehrt. Sie hat sich immer sehr bemüht, dass der Chor singfähig war. Es mußte nie eine  Teilnahme an Beerdigungen abgesagt werden.  Jahrelang hat sie den Chor dirigiert und häufig die hauptamtliche Dirigentin vertreten. Sie ist ein Fels im Holzhauser Kulturleben.

Burghart Gramoll und Dieter Haigis.

 

Beerdigungschor Holzhausen

Bildrechte: Burghart Gramoll