ELR-Zuschuss für Dorfgemeinschaftsraum Drucken
Sonntag, den 26. März 2017 um 10:13 Uhr

Liebe Mitbürgerinnen und liebe Mitbürger,

dank dem herausragenden Einsatz unseres Landtagsabgeordneten und stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Fraktion, Stefan Teufel, dank dem Engagement unseres Bürgermeisters Gerd Hieber, von Hauptamtsleiter Hartmut Walter, unseres Ortschaftsrates , unseres Arbeitskreises "Dorfgemeinschaftsraum", der aktiven Bürgerschaft, der lebendigen Dorf- und Vereinsgemeinschaft sowie unseres Moderators Martin Müller aus Stuttgart ist es uns gemeinsam gelungen für den geplanten Dorfgemeinschaftsraum in unserer Ortsmitte 80.840 Euro Zuschussmittel aus dem Programm "Entwicklung Ländlicher Raum" zu bekommen. Damit wird unser gemeinsamer Einsatz für die Neugestaltung unserer lebendigen Ortsmitte gewürdigt und die Anstrengungen gefördert, den Ländlichen Raum attraktiv zu erhalten und gleiche Lebensbedingungen wie in den Ballungszentren vorzuhalten. Unsere Ortsmitte mit Rathaus, Backhaus, Vereinsraum, Linde, Dorfplatz, künftiger Ortsmittelpunktgestaltung mit Brunnen, Wohnen für Jung und Alt, Mehrgenerationenwohnen, weiteren Infrastruktureinrichtungen wie Dorfladen für Selbstvermarkter wird mit Leben erfüllt und zum "Latschare" von Holzhausen. In der Ortsmitte von Holzhausen können die Bürger leben, zentral wohnen, sich treffen, feiern, backen, Dienstleistungen erledigen. Unsere Ortsmitte lebt und ist lebendig, dank dem Miteinander aller.

 

Lutz Strobel

Ortsvorsteher